Startseite

A.G.U. Agrargesellschaft Uckermark AG


Die A.G.U. Agrargesellschaft Uckermark AG ist seit 1991 das Nachfolgeunternehmen der beiden ortsansässigen ehemaligen LPG Pflanzenproduktion und LPG Milchproduktion Dedelow.

Von 1.025 anspruchsberechtigten Mitgliedern sind damals 335 Aktionäre und somit Eigentümer der Aktiengesellschaft geworden. Die übrigen Anspruchs-
berechtigten haben sich abfinden lassen. Heute halten 8 Gesellschafter 98,5 % des Kapitals.

Die A.G.U. Agrargesellschaft Uckermark AG hat Betriebsführungsverträge mit ihren 100%igen Töchtern, den Landwirtschaftsbetrieben Agrarprodukte Dedelow GmbH und Quillowtal Agrar GmbH. Diese beiden Landwirtschaftsbetriebe bewirtschaften insgesamt ca. 5.700 ha Landwirtschaftliche Nutzfläche. Das Ackerland von ca. 4.850 Hektar hat eine durchschnittliche Ackerzahl von 43. Das Grünland mit ca. 850 Hektar befindet sich überwiegend auf Niedermoorstandorten mit einer durchschnittlichen Grünlandzahl von 38.
Es werden Futterbau und Marktfruchtbau betrieben. Kerngeschäft ist die Milchproduktion. Das dritte Standbein ist eine Biogasanlage mit drei Blockheizkraftwerken.

Darüber hinaus beschäftigt sich die A.G.U. Agrargesellschaft Uckermark AG mit Vermietung, Verpachtung und Dienstleistungen für Tochterunternehmen.

Die Töchterunternehmen der A.G.U. sind:

Kontakt:
A.G.U. Agrargesellschaft Uckermark AG
An der Milchviehanlage 2
17291 Prenzlau - OT Dedelow
Telefon: 039853 6000
E-Mail: info@agu-dedelow.de

A.G.U. Agrargesellschaft Uckermark AG